Aktuelles

Corona-Update

Biwakwanderungen

Die Wanderung mit Tarp und Kocher durch die bayrischen Alpen Anfang Juni hat sich bewährt. Es war wunderschön, die heimische Bergwelt zu entdecken. Man entgeht dem unerfreulichen Chaos auf den Hütten und kann ungebunden und spontan in den Bergen unterwegs sein. Ich kann mir vorstellen weiter Unternehmungen dieser Art durchzuführen. 3, 5 oder 7 Tage. Bilder dazu sind auf meiner Bilderseite zu finden. Bei Interesse bitte melden.

Wanderung durch die bayrischen Alpen, 17.6.-20.6.

Diese Wandertage finden als Tagestouren vom Seminarhaus am Anmmersee statt. Kloster Andechs, Ammerschlucht, Wanderungen auf Peißenberg und Hörnle.

Wanderreise Griechenland, Juni

Die Reise wird 2021 stattfinden. Termin: 23.5. – 3.6. 2021

Bildungsurlaub Dolomiten, im Juli 5.7.-11.7. – wird als Wanderung von Hütte zu Hütte (kein BU) vom 12.7.-18.7. stattfinden. Anmeldung/Veranstalter ist bene-tours. Programm und Details hier.

Der Bildungsurlaub wurde abgesagt. An-/Abreise anfang Juli ist derzeit schwer planbar. Der Umgang auf den Hütten mit dem Infektionsrisiko ist nicht kalkulierbar. Die Absage der Veranstaltung beruht auf der Entscheidung des Sportbundes Hessen.

Bildungsurlaub Hannibal im Mercantour Nationalpark, Anfang September

Eine Entscheidung zu diesem BU wird mitte Juli erfolgen.

Bergwanderreise Georgien, Ende September

In Georgien scheint Corona nur in geringem Maße vorhanden zu sein. Aus welchen Gründen auch immer. Derzeit (Juni 2020) scheint eine Durchführung wahrscheinlicher.

Der Flugbetrieb wird dieser Tage wieder aufgenommen. Mein Partner im Land, Davit, schreibt, daß sich das Land auf die Wiederaufnahme des Tourismus vorbereitet.

Ich bin der Meinung, daß man die Situation weiterhin beobachten sollte und letztendlich im August entscheidet, ob die Reise vertretbar ist. Der Reisetermin, Beginn 18.9., ist noch recht weit hin.

Stornoregelung für diese Reise sind: im Falle einer Reisewarnung durch das Auswärtige Amt oder der Streichung der gebuchten Flugverbindung erstatte ich die überwiesenen Reisekosten vollständig zurück. Bei Absage aus persönlichen Gründen (obwohl die Reise stattfindet) biete ich an, den einbezahlten Betrag auf eine meiner Unternehmungen im Zeitraum bis 9/2023 zu übertragen.

Wandern, Klettern vom Segelschiff, Griechenland im Oktober

Ich gehe davon aus, daß diese Reise stattfinden kann.

Bei einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für Griechenland und/oder einem Ausfall der Flüge entfallen die Stornogebühren bzw. wird die Anzahlung zu 100 % erstattet.

Bhutan im November

Diese Reise ist abgesagt.

noch freie Plätze 2020

  • Wandern und Reisen im Kaukasus, Georgien, 18.9.-29.9.
  • Wandern oder Klettern und Segeln in der Ägäis, Griechenland, im Zeitraum 18.10.-24.10.

zum Programm

Empfehlung

Ein super zuverlässiger, kleiner Versandhandel für Schneeschuhe und Outdoor Ausrüstung:

www.schneeschuhe.com

Empfehlung

Gästehaus Bauer in Aschau
Gute Unterkunft etwas oberhalb vom Ort mit Wanderwegen direkt vom Haus weg. Einzel- und Doppelzimmer, Ferienwohnungen.

www.bauer-aschau.de