Inselhüpfen in den Dodekanäen, Ägäis

Dies ist eine Rundreise auf einer Segelyacht durch die Inselwelt in der Ägäis. Ausgangspunkt ist der Hafen der Insel Kos. Gut erreichbar mit dem Flugzeug von Deutschland (Condor Direktflüge). Von dort lassen wir uns vom Wind treiben, oder auch mal vom Motor, um zu schönen Buchten, markanten Bergen, idyllischen Fischerdörfern oder einladenden Kletterfelsen zu gelangen. Das eigene Boot gibt uns die Möglichkeit, problemlos und ohne Fährfahrplan die schönsten Flecken anzusteuern. Möglicherweise können wir auch einen Stopp an der Kletterinsel Kalymnos einlegen. Unterwegs ergeben sich immer wieder Möglichkeiten für Landausflüge, um eine Insel kennen zu lernen oder eine Tageswanderung zu unternehmen. Wir übernachten vorzugsweise in kleinen Buchten oder im Hafen von Fischerdörfern. Baden jederzeit möglich. Das Boot wird 15,50 m lang sein. Es bietet bis zu 10 Personen in 5 Zimmern (Kabinen) gut Platz. 3 Toiletten/ Duschen, Küche und Salon. Kochen und „Haushalt“ gemeinschaftlich. Das Programm gestalten wir in Absprache und nach den (Wind-) Verhältnissen. Ich bin für das Führen der Yacht verantwortlich. Die Aktivität an Land wie Stadtbummel, Wandern, Klettern, Baden erfolgen in Eigenregie der Bootsbesatzung. gerne hänge ich bei Kletteraktionen Seile zum Topropen ein, wenn es gewünscht wird. Kletterrouten gibt es ab dem Schwierigkeitsgrad IV (UIAA). Es besteht die Möglichkeit des späteren Zusteigens bzw. früheren Aussteigens vom Schiff. In Absprache sind fast alle Punkte unserer „Kreuzfahrt“ gut mit Fähren oder Schnellbooten erreichbar. Noch ein Wort zur Seekrankheit: auf so einem kleinen Schiff ist die Gefahr, seekrank zu werden, bedeutend geringer. Dies hat die Erfahrung trotz mancher Befürchtung und negativer Vorerfahrung in den letzten Jahren gezeigt.

Termin:02.10. – 16.10.2021, Termine/Aufenthaltsdauer frei wählbar im genannten Zeitraum
Reisepreis:80 € pro Nacht
Ausgangspunkt:Hafen Kos oder entlang der Segelroute
Leistungen:Anteil der Yachtcharter, Bootsversicherung, Diesel für Motorfahrten, Liegegebühr, Skipper und „taktische“ Unterstützung bei den Landaktivitäten (kein Kletterkurs)
Extrakosten:An- und Abreise zum Schiff, Bordkasse ca. 100€ p. P. und Woche, ca. 2 Restaurantbesuche in Absprache
Teilnehmerzahl:ca. 5 bis max. 9 Personen
Voraussetzungen:Lust auf dem Wasser zu sein, Leben auf dem Boot, Wandern und/ oder Klettern, Landgänge zu Sehenswürdigkeiten